Meine Katze nimmt Reißaus, wenn ich sie pflegen will. Was kann ich tun?

Michael Hein
21-03-2017 17:01

Es gibt Katzen, die überhaupt nicht gerne gebürstet oder gepflegt werden. Sie müssen am Weglaufen gehindert werden, damit die dringend notwendige Pflege erfolgen kann.

Selbstverständlich sollten Sie auf diese Techniken nur dann zurückgreifen, wenn die Pflege oder das Kürzen der Krallen für Ihre Gesundheit oder die Ihrer Katze notwendig ist.

Die sicherste Variante, eine Katze festzuhalten, ist die „Burrito“-Methode. Sie eignet sich besonders zum Krallenschneiden oder Waschen/Pflegen des Hinterteils oder Kopfes. Machen Sie einen „Burrito“, indem Sie Ihre Katze in ein Handtuch einwickeln. Achten Sie darauf, dass die Beine drinnen sind und stellen Sie sicher, dass das Handtuch fest genug sitzt, damit Ihre Katze sich nicht herauswinden kann.

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.